Sie haben ein eigenes Studio oder betreuen Kunden/innen in eigenen Kursen oder im Einzeltraining?


Hier finden Sie Dokumente zum Download und zur persönlichen Verwendung und den Kontakt zu einer passenden Versicherung (Sonderkonzept nur für den Pilates-Verband) für Ihre Tätigkeit als Pilatestrainer/in oder Pilates Studio Inhaber/in (bitte hier als Beruf nur Pilates eingeben) und für die passende Inhaltsversicherung für Ihr Pilates Studio , den Sie als Mitglied des Deutschen Pilates Verbandes e.V. nutzen können.

Hier kommen Sie sofort direkt zum Antrag für die Berufshaftpflichtversicherung/Betriebshaftpflichtversicherung. 

Für freiberufliche oder selbständige Pilatestrainer oder Inhaber von Pilates-Studios bietet eine Berufshaftpflichtversicherung/Betriebshaftpflicht eine wichtige Absicherung. Wenn ein Kursteilnehmer z.B. während des Kurses durch Verschulden des Trainers einen gesundheitlichen Schaden erleidet oder ein Trainer seine Aufklärungspflichten verletzt, können sich hohe Forderungen wie Schmerzensgeld, Arztkosten und Verdienstausfall ergeben. Die Berufshaftpflichtversicherung leistet für Ansprüche aus diesen beruflichen Fehlern.